Loading...

Die Florian Singers wurden am 1. November 1966 als gemischter Jugendchor gegründet. Der erste Chorleiter war Helmut Bogenhardt und der erste Vorsitzende des Vereins hieß Siegfried Beine. Entsprechend dem damaligen Zeitgeist sang der Chor neue, moderne Chormusik.

Dies entsprach der Gründungsidee, seinen Hörern ein neues, zeitgemäßes, unkonventionelles Repertoire zu bieten. Der Name des Chores war schnell gefunden: Florian Singers – Der Namensteil „Singers“ steht als Ausdruck der Idee, durch einen modernen Sound der traditionsreichen Freizeitgemeinschaft „Chor“ ein zeitgemäßes und zukunftsweisendes Image zu geben. Ebenso steht der Name für die Verbundenheit des Chores zu seiner Heimatstadt Dortmund – ein Wahrzeichen der Westfalenmetropole ist der Florian-Turm im Westfalenpark.

Auch der Leitgedanke des Vereins wurde klar definiert: Vokal-Musik mit und für junge Leute. Ein weiteres Ziel der Florian Singers: Einen Beitrag zur Völkerverständigung durch internationale Chorpartnerschaften beizutragen. Natürlich war aber auch stets der Leistungsgedanke ein Bestreben des Chores. Die Ausbildung der Stimmen und kontinuierliche Verbesserung der Gesangsqualität mit dem Ziel, nationales und internationales Wettbewerbsniveau zu erreichen, steht auch heute noch im Vordergrund.

Musikstil und Konzerte

Bereits Ende der 60er Jahre führten die Florian Singers Stücke mit Band-Begleitung auf. Heute vertreten die 36 Sängerinnen und Sänger alle Altersstufen, aber mit seiner Musik ist der Chor jung geblieben. Der Chor singt Swing und Jazz, Gospel und Spiritual, Pop und Rockballaden.

Seit ihrer Gründung sind die Florian Singers fester Bestandteil der Dortmunder Kulturszene, mit einer Vielzahl von Auftritten.

34 aktive Mitglieder

Die Stimmgruppen

27 Frauen und 7 Männer teilen sich auf in die Stimmen Sopran, Alt, Tenor und Bass.

Alle Altersgruppen

Generationen

Der Chor umfasst alle Altersgruppen und ist stets auf der Suche nach musikalischem Nachwuchs.

International

Partnerschaften

Im Laufe der Jahre wurden 28 Chorpartnerschaften in der ganzen Welt geschlossen.

Leistungssingen

Seit gut zwanzig Jahren nimmt der Chor an verschiedenen Wettbewerben und Leistungssingen teil und konnte dort einige Titel erreichen:

  • 1999 Leistungschor des Chorverbandes NRW in der Sparte „Sing and Swing“ (Dieser Titel wurde 2003 und 2005 erfolgreich erneut ersungen.)
  • 2009 „Sing und Swing Konzertchor im ChorVerband NRW e.V. 2009“
  • 2011 „Sing und Swing Meisterchor im ChorVerband NRW e.V. 2011″ (Dieser Titel wurde 2013, 2015 und 2018 erfolgreich erneut ersungen.)

Florian Singers on Tour

Die Florian Singers haben mittlerweile auf ihren Konzertreisen viele Erdteile der Welt bereist. So gab es Auftritte in Amerika, Australien, Südafrika, und vielen Ländern Europas.

Der Chor hat bisher vier Tonträger aufgenommen. Weitere Informationen zu den CD’s finden Sie hier.

Chorpartnerschaften

  • Westfälische Nachtigallen (Ahlen, Deutschland) – seit 1968

  • Leeds Girls Choir (Leeds, England) – seit 1969 [seit 2005 „Upper Harmony“]

  • Haags Matrozenkoor (Den Haag, Holland) – seit 1969

  • Rosenhof-Koret (Oslo, Norwegen) – seit 1970

  • Berliner Mozart Chor (Berlin, Deutschland) – seit 1970

  • Radio-Drengekoret (Kopenhagen, Dänemark) – seit 1971

  • Zangertjes van St. Frans (Venray, Holland) – seit 1971

  • Modern Vocal Group (Zwolle, Holland) – seit 1971

  • MGV Schaephuysen (Schaephuysen, Deutschland) – seit 1976

  • MGV Concordia Ottawa (Ottawa, Kanada) – seit 1984

  • MGV Lyra Toronto (Toronto, Kanada) – seit 1986

  • Lyra-Chor London (London, England) – seit 1986

  • St. Matthews Chor (London, England) – seit 1987

  • Na’Amat Singers (Haifa, Israel) – seit 1988

  • Singing Surrender (Schagen, Holland) – seit 1988

  • Sharon Singers (Netanya, Israel) – seit 1990

  • Frauenchor Melismata (Leeds, England) – seit 1990

  • Schöneberger Sängerknaben (Berlin, Deutschland) – seit 1991

  • Männerchor Rogaska-Slatina (Rogaska Slatina, Slowenien) – seit 1994

  • Studentenchor Gaudiamus (Ljubljana, Slowenien) – seit 1996

  • MGV Liedertafel Arion (Melbourne, Australien) – seit 1998

  • New Beginnings Choral Ens. (Buffalo, USA) – seit 1999

  • MGV Germania Kredenbach (Kredenbach, Deutschland) – seit 2000

  • gem. Chor Vokalna Skupina (Smarje, Slowenien) – seit 2004

  • gem. Chor Belcanto (Hoeingen, Deutschland) – seit 2005

  • Chor Vox Clamatis (Estland) – seit 2006

  • gem. Chor ConVoice (Stockum, Deutschland) – seit 2011

  • Jugendgospelchor „Stimmt so“ (Berlin, Deutschland) – seit 2011