Prof. Dr. Hans Frambach

Die Florian Singers haben seit 2015 Prof. Dr. Hans Frambach als Chorleiter.

Hans Frambach hatte einen fulminanten Einstieg bei den Dortmunder Singers, da es ihm mit dem Chor nach nur neun gemeinsamen Proben gelang, den Titel „Meisterchor Sing und Swing im ChorVerband NRW“ zu gewinnen. Nach 2011 und 2013 holte der Chor diesen Titel damit zum dritten Mal. Auch im Jahr 2018 konnten die Florian Singers den Titel erneut erstreiten.

So haben sich der Chor und der Chorleiter in kürzester Zeit zu einem erfolgreichen Team verbunden und sind es noch.

Hans Frambach, Professor für Volkswirtschaftslehre an der Universität Wuppertal, ist Musikdirektor FDB (Fachverband Deutscher Berufschorleiter).

Für den Bereich Chormusik übt er folgende ehrenamtliche Funktionen aus:

Er ist Mitglied der Literaturkommission im Deutschen Musikrat für den Deutschen Chorwettbewerb in der Kategorie Jazz, Pop etc., Mitglied des Landessmusikausschusses im ChorVerband NRW e.V., Mitglied im Präsidium des ChorVerband NRW e.V. (verantwortlich für den Bereich Kommunikation und Bildung).

Musikalisch ist er tätig als freischaffender Konzert- und Oratoriensänger, durch Studiotätigkeiten und CD-Produktionen, durch verschiedene Tätigkeiten als Gesangslehrer für Einzelstimmen, Ensembles und Chöre, ehemals als Lead- und Bariton Sänger in den Quartetten „Ruhrpott Company“ und „Cadillac“ und Solistentätigkeiten in freien Musiktheaterprojekten.

Die bisherigen Chorleiter der Florian Singers

  • 2009 – 2015: Stefan Scheidtweiler

  • 2005 – 2009: Helmut Pieper

  • 1995 – 2005: Udo Hotten

  • 1992 – 1995: Ernö Zoltan

  • 1991: Christian Scheike

  • 1979 – 1990: Herbert Grunwald

  • 1973 – 1978: Fred Witt

  • 1966 – 1972: Helmut Bogenhardt