Florian Singers








Chorproben:

Montags 20.00 bis 22.00 Uhr
Gaststätte KGV Hans Böckler
Johannes-Gronowski-Str. 11
44263 Dortmund
Loading images...



Follow Us!


Nächste Termine


..........................................................

Florian Kids

Hier kommen Sie zum Kinder- und Jugendchor der Florian Singers

..........................................................

Highlights

Gründung der Florian Singers Dortmund als Jugendchor am 1. November 1966

 

Gründungsidee

neues, zeitgemäßes, unkonventionelles Repertoire

 

Leitgedanke

Vokal-Musik mit und für junge Leute

 

Florian Kids

Durch die Gründung des Kinder- und Jugendchores „Florian Kids“ im Juni 1991 wurde dieser Gedanke weiter fortgeschrieben.

 

Ein weiteres Ziel

Beitrag zur Völkerverständigung durch internationale Chorpartnerschaften

 

Leistungsgedanke

Ausbildung der Stimmen und kontinuierliche Verbesserung der Gesangsqualität mit dem Ziel, nationales und internationales Wettbewerbsniveau zu erreichen

 

Name des Chores

Der Namensteil Singers steht als Ausdruck der Idee, durch einen modernen Sound der traditionsreichen Freizeitgemeinschaft „Chor“ ein zeitgemäßes und zukunftsweisendes Image zu geben.

Ebenso steht der Name für die Verbundenheit des Chores zu seiner Heimatstadt Dortmund – ein Wahrzeichen der Westfalenmetropole ist der Florian-Turm im Westfalenpark.

 

1. November 1966

Gründung des Chores durch den Chorleiter Helmut Bogenhardt und den Vorsitzenden Siegfried Beine

 

1967

Die ersten öffentlichen Auftritte im Jugenddorf Oespel und in der Aula des Geschwister-Scholl-Gymnasiums Lünen

 

1968

Europa-Premiere: mehrstimmiger Chorgesang mit Bandbegleitung; die Florian Singers und The Servants „LIVE in CONCERT“.

Die ersten Auftritte in Rundfunk und Fernsehen: WDR Live-Sendung „Treffpunkt Florian“ im Westfalenpark sowie WDR-Rundfunk und ZDF-Fernsehen „Drehscheibe“.

Mitschnitt von der Eröffnung des Dortmunder Weihnachtsmarktes mit Heino.

 

1969

„Florian“-Flirt mit Leeds: Gründung der Chorpartnerschaft mit dem Leeds Girls‘ Choir im Rahmen der Städtepartnerschaft Dortmund – Leeds Florian Singers wieder einmal beim WDR im Rahmen der Gartenschau „Euroflor“ im Westfalenpark Florian Singers „on record“: Schallplattenaufnahme im Studio des Fritz-Henßler-Hauses

 

1970

Neue Chorpartnerschaften mit den Zangertjes van St. Frans aus Holland und dem Rosenhof-Koret Oslo

„Hier und Heute“, die Florian Singers in der gleichnamigen Sendung der ARD aus dem Westfalenpark

An-„Band“-elei mit „The Trust“, der neuen Begleitband der Florian Singers

 

1971

„Florian“ flirtet weiter: Radiodrenge-Koret Kopenhagen und Modern Vocal Group aus Holland

 

1972

Aus dem Konzertsaal in die Halle: Westfalenhalle II, Festkonzert des Sängerkreises Dortmund

 

1972

Aus dem Konzertsaal in die Halle: Westfalenhalle II, Festkonzert des Sängerkreises Dortmund

 

1973

Fred Witt übernimmt den Dirigentenstab von Helmut Bogenhardt.

 

1974

Um-„Band“-elei: „The Descendants“ begleiten die Florian Singers.

 

1975

Musikalische Ouverture der Florian Singers zum ersten internationalen Höhenfeuerwerk im Westfalenpark

 

1976

Happy Birthday: Festkonzert und Galaball zum zehnjährigen Bestehen der Florian Singers im großen Saal der Reinoldigaststätten

 

1977

Gemeinsam mit den Westfälischen Nachtigallen, aus vielen Fernsehshows bekannt, gaben die Florian Singers ein vorweihnachtliches Konzert in Ahlen/Westfalen.

 

1978

Eröffnung der Show-Boat 78 in Bochum mit den Florianern, alias Show-Boat-Singers, Peter Petrel, Jonny Hill und Gundi Hein

 

1979

Herbert Grunwald wird musikalischer Leiter der Florian Singers. Von nun an begleiten uns die „Florian Swingers“.

20 Jahre Westfalenpark: gemeinsamer Auftritt mit dem holländischen Haags Matrozenkoor

Aus dem anfänglichen Flirt mit Leeds Girls wird eine feste, mittlerweile 10-jährige Beziehung, die in Dortmund vertieft wird.

 

1980

Musikalische Eröffnung der Jugend-Schach-Weltmeisterschaften im Westfalenpark durch die

Florian Singers.

Musikalischer Gegenbesuch bei der Dortmund-Woche in Leeds aus Anlaß der 10-jährigen Chor- und Städtepartnerschaft.

 

1981

Besuch beim Haags Matrozenkoor mit einem Gemeinschaftskonzert in Den Haag

 

1982

Nach langer Trennung: Leeds Girls‘ Choir wieder in Dortmund.

Musikalische Vorfahrt für die Florian Singers, Ireen Sheer und Peter-Weisheit-Band beim Ball der Polizei in der Westfalenhalle II.

882 waren wir noch nicht dabei, aber zum 1100. Geburtstag singen die Florian Singers der Stadt Dortmund ein Ständchen im Westfalenpark.

Weihnachtliche Stimmung beim Adventskonzert mit dem Haags Matrozenkoor in der evangelischen Friedenskirche in Dortmund-Lanstrop.

 

1983

Die Florian Singers „live in concert“: Konzertreise nach Leeds

 

1984

Über den großen Teich kommt der kanadische Frauen- und Männerchor „Concordia Ottawa“. Das Gemeinschaftskonzert findet in Lünen statt.

 

1985

Mit den Florian Frauen wird die Sendung „Cocktail“ im Kabelfernsehen eine gute Mischung.

 

1986

Musik, grenzenlos: Mit Jazz im Handgepäck begeben sich die Florian Singers auf ihre Konzertreise nach Kanada. Von Konzerten in Kitchener, London, Kingston, Ottawa und Toronto konnte der WDR in einer Rundfunksendung über die Kanada-Reise berichten.

Ein Grund zum Jubeln haben die Florian Singers aus Anlaß ihres 20-jährigen Jubiläums.

„Achtung Aufnahme !“ heißt es bei unserem Jubiläumskonzert in der Aula des ehemaligen Goethe-Gymnasiums, welches das WDR-Fernsehen auch den Daheimgebliebenen präsentiert.

 

1987

Alles neu macht der Mai: Der Lyra-Chor aus London/Kanada besucht uns und tritt im Rahmen der Mai-Konzerte auf dem Alten Markt auf.

Die Florian Singers besuchen den St. Matthew‘ s Kirchenchor in London/England und sind zu Gast beim Leeds Girls‘ Choir.

 

1988

Und noch ein paar „Singers“ Die Na`amat Singers kommen aus Haifa/Israel nach Dortmund und geben ein Gemeinschaftskonzert mit den Florian Singers in der Aula des Max-Planck-Gymnasiums.

Konzertreise nach Schagen/Holland und Gründung der Chorpartnerschaft mit dem Gospelchor „Singing Surrender“.

 

1989

Wieder vereint: Der Leeds Girls` Choir nimmt aus Anlaß der 20-jährigen Chor- und Städtepartnerschaft an den Auslandskulturtagen Dortmund – Leeds teil.

Besuch von den Nachbarn: Diesmal kommen die „Singing Surrender“ nach Dortmund und geben mit den Florian Singers ein Gemeinschaftskonzert in der Aula Münsterstraße.

Um viele Erfahrungen reicher kommen die Florian Singers vom Chorwettbewerb des Landes Nordrhein-Westfalens 1989 in der Hochschule für Musik in Köln zurück.

Auch die Florian Singers begeben sich „on tour“ nach Holland. Anlaß ist das 5-jährige Bestehen unseres Partnerchores „Singing Surrender“.

 

1990

Der Elch ruft: Zweite Konzertreise nach Kanada mit Auftritten in Montreal, Cowansville, Ottawa, Timmins und Oshawa

Besuch der „Sharon Singers“ aus Dortmunds Partnerstadt Netanya/Israel mit einem Gemeinschaftskonzert im Pädagogischen Zentrum Lütgendortmund

Die Dortmund-Woche in Leeds führt alte Freunde wieder zusammen. Die Florian Singers sind bei ihrem Partnerchor Leeds Girls` Choir zu Gast.

Mitten im grauen Herbst bieten die „Singing Surrender“ und die Florian Singers dem Publikum einen bunten musikalischen Strauß im Rahmen des Herbstkonzertes in der Aula des Max-Planck-Gymnasiums dar.

Mit mindestens einem deutschsprachigen Lied treten die Florian Singers bei der WDR Live-Sendung „Volkstümliche Matinee“ zur Eröffnung des Dortmunder Weihnachtsmarktes auf.

 

1991

Eine Ära geht zu Ende… Nach 12-jähriger Chorleitertätigkeit verläßt Herbert Grunwald die Florian Singers. Christian Scheike wird neuer Chorleiter.

Beim Debüt des neuen Dirigenten im Rahmen des Konzerts Ruhr Nachrichten – Veranstaltungsreihe in der Krone am Markt lassen die Florian Singers den rhythmischen Funken springen.

Nicht weit vom Florian-Turm, im Schatten ihres Namensgebers wirken die Florian Singers bei der Eröffnungsveranstaltung der Bundesgartenschau in Dortmund mit.

Nachdem sich so der Park in frische „Blumen-Schale“ geworfen hat, bietet er nicht nur eine Augenweide für Sinne und Seele, sondern auch einen Ohrenschmaus für Alt und Jung mit dem Gemeinschaftskonzert der Florian Singers und der Schöneberger Sängerknaben.

Hohes Fest in der Spielbank Hohensyburg: Die Florian Singers feiern mit einem Jubiläumsball ihr 25-jähriges Bestehen.

Der Vorhang zum letzten Akt der Feierlichkeiten öffnet sich in der Aula des Max-Plank-Gymnasiums zum musikalischen Feuerwerk der Hits 1966 – 1991 beim Jubiläumskonzert.

 

1992

Fliegender Wechsel am Dirigentenpult: Ernst Zoltan wird neuer Chorleiter der Florian Singers

Alles neu bei „Florians“: Gleich drei Premieren erleben die Zuschauer beim Herbstkonzert in der Aula am Ostwall mit dem neuen Chorleiter, dem ersten konzertanten Auftritt der Florian Kids und der neuen Band „Florian-Rhythm-and-Sound-Factory“.

 

1993

Wein- und Weltstadt-Ambiente genießen die Florian Singers auf ihrer Konzertreise nach Budapest mit Konzerten im Merlin-Theater, Mathias-Kirche und im Festsaal der Budapester Burg.

Im Rahmen ihres ersten Chorwochenendes proben die Florian Kids im Hunsrück, im Feriendorf Schauren der Stadt Dortmund.

Florian Singers und Florian Kids singen auf der Rock-Bühne Friedenplatz beim Chor- und Musiktreffen im Rahmen des Dortmunder Stadtfestes „700 Jahre Braurecht“

 

1994

„Kaiser Wilhelm bekam nasse Füsse“, trotz Regens singen die Florian Kids zum Auftakt der Festwoche anläßlich des 100-jährigen Geburtstages des Kaiser-Wilhelm-Denkmals im Westfalenpark.

Erfolgreiche Konzertreise nach Slowenien: Neue Chorpartnerschaft mit dem Männerchor des Kurzentrums Rogaska Slatina

„Dortmunder meets Leeds“: Leeds Girls` Choir and Melismata meet Florian Singers in Dortmund, 25 Jahre Städte- und Chorpartnerschaft.

„Foto mit Arnold Schwarzenegger“ Bei ihrer Konzertreise zum Leeds Girls‘ Choir machen die Florian Kids einen Abstecher in Madame Tussaud`s Wachsfigurenkabinett in London.

 

1995

Chorleiterwechsel: Udo Hotten übernimmt die musikalische Leitung der Florian Singers.

Besuch des Männerchores des Kurzentrums Rogaska Slatina Slowenien.

Gegenbesuch der Florian Singers in Leeds aus Anlaß der 25-jährigen Städte- und Chorpartnerschaft mit dem Leeds Girls‘ Choir.

 

1996

Junge Chorpartnerschaft mit jungen Leuten: Besuch des Studentenchores Gaudeamus aus Ljubljana, Slowenien, ausgezeichnet mit internationalen Preisen als Jazzchor und Kammerchor.

Das Jahr der Kirchenkonzerte: Ev. Johannes-Kirche, Dortmund-Wickede; Ev. Luther-Kirche, Dortmund-Asseln; Ev. Heliand-Kirche, Dortmund-Gartenstadt; Ev. Thomas-Kirche, Bergkamen-Overberge

30. Geburtstag mit zwei Jubiläumsveranstaltungen: Jubiläumsball am 21. September in der Spielbank Hohensyburg, Jubiläumskonzert am 10. November in der Aula am Ostwall.

 

1997

Mitwirkung beim Jubiläumskonzert des Männerchores MGV Sängerbund Holzen

Zitat aus dem anschließenden Pressebericht der Ruhr Nachrichten vom 20.04.1997: „Schön und bewegend beim Festkonzert war aber das über halbstündige Sonderkonzert der renommierten Florian Singers. Was diese schmucke Truppe unter Udo Hotten auf die Bühne zu zaubern vermochte, setzte neue Mapßstäbe an Vielfalt lebendiger Chormusik: Sprirituals und Sacropop – Stücke wechselten in klangvoller, völlig unverkrampfter sinnlicher Souveränität und Fröhlichkeit. Biegsame Chorstimmen jubelten aus der Seele, ließen manche Kadenz leise ausschwingen, pflegten Dynamik, Artikulation mühelos.“

Teilnahme am Landes-Chorwettbewerb NRW in Wuppertal unter der Leitung von Udo Hotten. Ergebnis: 2. Preis, mit gutem Erfolg teilgenommen

 

1998

CD-Produktion „Oh happy day – Gospels & Spirituals“ unter der musikalischen Leitung von Udo Hotten

Konzertreise nach Australien mit Konzerten in Adelaide, Melbourne und Sydney

Auftritt zugunsten der Aktion „Dreh dich“ für den Florian-Turm, dem Namensgeber der Florian Singers, unter dem Sonnensegel im Westfalenpark

 

1999

Rekordjahr: Die Florian Singers absolvieren 31 Auftritte und Konzerte

Erfolgreiche Teilnahme am 1. Leistungssingen „Sing und Swing Festival“ des Chorverbandes NRW in Siegen. Die Florian Singers erhalten den Titel „Leistungschor“ – alle vier a cappella vorgetragenen Chorsätze werden von der Jury mit der Höchstnote „sehr gut“ bewertet.

Gemeinschaftskonzert mit dem US-amerikanischen Gospelchor „New Beginnings Choral Ensemble“ aus Dortmunds Partnerstadt Buffalo in der Dortmunder Petri Kirche.

Konzert anlässlich der 30-jährigen Chorpartnerschaft der Florian Singers mit dem Leeds Girls‘ Choir und Melismata in der Bürgerhalle des Dortmunder Rathauses

 

2000

Besuch des australischen Chores „Liedertafel Arion“ Melbourne in Dortmund

Auftritt der Florian Singers beim Festakt zum „Praktischen Leistungswettbewerb der Handwerksjugend“ in der Westfalenhalle 2

 

2001

Auftritt bei der Meisterfeier der Handwerkskammer Dortmund in der Dortmunder Westfalenhalle

Auftritt beim Jubiläumskonzert 50 Jahre Sängerkreis Wesel in der Stadthalle Emmerich

 

2002

Konzertreise nach West-Kanada mit Konzerten in Kelowna, Victoria, Seattle und Vancouver

Auftritt beim Festakt zum 75-jährigen Bestehen des Sängerkreises Dortmund im Dortmunder Opernhaus

 

2003

Die Florian Singers erhalten den Titel „Leistungschor Jazz, Pop, Gospel“ beim Leistungssingen „Sing und Swing Festival“ des Sängerbundes NRW im Konzerthaus Dortmund.

Auftritt bei der Veranstaltung „Nachtredaktion“ der Ruhr Nachrichten und der Sparkasse Dortmund in der Hauptstelle der Sparkasse Dortmund

 

2004

Auftritt im Rahmen des Abschlusskonzertes der Gospel-Inititative „Clap Your Hands“ des Sängerbundes NRW im Konzerthaus Dortmund

Auftritt bei der Jubiläumsveranstaltung „110 Jahr Kaiser-Wilhelm-Hain“ der Stadt Dortmund im Dortmunder Westfalenpark

Besuch des Leeds Girls‘ Choir, Festkonzert im Dortmunder Rathaus anlässlich der 35-jährigen Chorpartnerschaft

Konzertreise nach Slowenien. Auftritte mit dem Männerchor Rogaska Slatina, dem gemischten Chor „Freya“ in Smarje, Gospelkonzert der Florian Singers im Dom von Maribor, das als Live-Mitschnitt im slowenischen Fernsehen übertragen wird.

 

2005

Die Florian Singers bestätigen den Titel „Leistungschor Jazz, Pop, Gospel“ beim Leistungssingen „Sing und Swing Festival“ des Sängerbundes NRW in Werl.

Konzertreise nach Leeds in  England. Festkonzert mit dem Frauenchor“Upper Harmony“, Nachfolger des Leeds Girls‘ Choir, in den Royal Armouries in Leeds

Teilnahme mit gutem Erfolg beim Landes-Chorwettbewerb NRW in Siegen

CD-Produktion mit dem Titel „I sing you sing – Swing and more“ unter der musikalischen Leitung von Udo Hotten.

Chorleiterwechsel: Helmut Pieper wird Nachfolger von Udo Hotten und neuer Chorleiter der Florian Singers

 

2006

Auftritt im musikalischen Rahmenprogramm bei der feierlichen Eröffnung der Chorstiftung ChorVerband NRW im Düsseldorfer Landtag

Auftritt in der „Sternenshow “ des Barbershop Musikfestivals im Konzerthaus Dortmund

Chorreise nach Südafrika mit Konzerten im „German Club“ Port Elizabeth und in der „St. Michael’s Church“ Kapstadt

Gemeinschaftskonzert mit dem estnischen Chor „Vox Clamantis“ in der St. Franziskus Kirche Dortmund im Rahmen der internationalen Kulturtage Scene: Estland. Lettland, Litauen in Nordrhein-Westfalen

Mitwirkung bei dem Konzert „Jazz, Pop, Barbershop“ der Dortmunder Leistungschöre aus der Sparte „Sing und Swing“, im Rahmen des 80-jährigen Jubiläums des Chorverbands Dortmund im Forum des Mallinckrodt-Gymnasiums Dortmund

Auftritt beim Jubiläumskonzert „80 Jahre Chorverband Dortmund“ im Konzerthaus Dortmund

Festkonzert „40 Jahre Florian Singers“ in der Aula am Ostwall Dortmund

 

2007

Auftritt beim Festkonzert des Landesmusikrates NRW zur Verleihung der Zelter- und Pro Musica Plakette im Konzerthaus Dortmund

Konzert mit dem Partnerchor „Upper Harmony“ aus Leeds, England, im Rathaus Dortmund im Rahmen eines Austauschbesuches

 

2008

Die Florian Singers erhalten den Titel „Sing und Swing Konzertchor“ bei dem Leistungssingen „Sing und Swing Festival“ des ChorVerbandes NRW in Köln.

Abschiedskonzert von Chorleiter Helmut Pieper bei den Florian Singers beim Konzert „Swing, Pop, Gsopel“ in Welver

Chorleiterwechsel: Stefan Scheidtweiler wird neuer Chorleiter der Florian Singers

 

2009

Auftritt bei der 25. Gala der Chöre des Chorverbandes Dortmund im Goldsaal der Westfalenhallen Dortmund

Chorreise nach Leeds und London. In Leeds wir die 40-jährige Chorpartnerschaft mit dem Leedser Frauenchor „Upper Harmony“ gefeiert, mit Auftritten im „Light Shopping Complex“, in der St. Richard’s Church, in der Leeds Parish Church, in der Civic Hall (Rathaus) und im Stadtteil Pudsey

Die Florian Singers erhalten die Urkunde des Landesmusikrates NRW „mit gutem Erfolg teilgenommen“ beim Landes-Chorwettbewerb NRW in Bonn.

 

2010

Gegenbesuch des Leedser Partnerchores „Upper Harmony“ in Dortmund aus Anlass der 40-jährigen Chorpartnerschaft, mit einem Festkonzert im Dortmunder Rathaus und weiteren Auftritten, u.a. beim Fest der Chöre in Dortmund

Auftritt auf der A 40 beim „Still-Leben“ im Rahmen der Kulturhauptstadt Ruhr.2010

Erstes Herbstkonzert mit Stefan Scheidtweiler unter dem Motto „I have a dream“ in der voll besetzten Aula am Ostwall Dortmund

Film-Dreh in Köln: Die Florian Singers wirken mit in dem Kino-Film „Hotel Lux“ mit Michael „Bully“ Herbig und Jürgen Vogel

2011

Auftritt beim Jubiläumskonzert „20 Jahre Florian Kids“ in der Aula der Gesamtschule Dortmund-Brünninghausen

Die Florian Singers erhalten den Titel „Meisterchor Sing und Swing“ beim Leistungssingen des ChorVerbandes NRW im Rahmen der Messe chor.com im Goldsaal der Westfalenhallen Dortmund

Chorreise nach Berlin mit einem Gospel-Konzert in der Paul-Gerhardt-Kirche Prenzlauer Berg zusammen mit dem Berliner Jugend-Gospel-Chor „Stimmt so“

Herbstkonzert „Visionen“ zum Festjahr 45 Jahre Florian Singers und 20 Jahre Florian Kids in der Aula am Ostwall Dortmund

 

2012

Auftritt beim „Hafenspaziergang“ Dortmund

Chorreise nach Leeds und Schottland mit Konzerten in der Civic Hall Leeds und in der St. Richard’s Church

 

2013

Premiere des Theaterstückes „Codename: Liebesrausch“ in der Jungen Oper Dortmund unter musikalischer und szenischer Mitwirkung der Florian Singers

Auftrit bei der „Gala der Chöre“ in der Aula am Ostwall bei den neuen Dortmunder Chortagen des Chorverbandes Dortmund

Die Florian Singers erhalten zum zweiten Mal den Titel „Meisterchor Sing und Swing“ im ChorVerband NRW beim Leistungssingen in der Stadthalle Werl.

Chorreise nach Dresden und Krakau mit Konzerten in der Philippus Kirche, Rathewalde, und in der Herz-Jesu-Basilika in Krakau, hier gemeinsam mit dem Krakauer Männerchor Lutnia Krakowka

Neuer Besucherrekord beim traditionellen Herbstkonzert in der Aula am Ostwall: Die Karten sind schon vor Ende des Vorverkaufs ausverkauft

 

2014

Besuch von „Upper Harmony“ in Dortmund, mit einem Gemeinschaftskonzert in der Paul-Gerhardt-Kirche Dortmund. Die Chorpartnerschaft endet nach 45 Jahren, da sich der Frauenchor aus Leeds auflöst.

„Meisterchor am Borsigplatz“: Benefizkonzert in der Dreifaltigkeitskirche, Gründungsgemeinde des BVB

Ausverkauftes Haus in der Aula am Ostwall beim Herbstkonzert der Florian Singers und Young Voices unter dem Motto „Echte Liebe Singen“

 

2015

Chorreise nach Slowenien

Auftritt beim Fünfjährigen der Young Voices im Jazzclub domicil, Dortmund

Chorleiterwechsel: Prof. Dr. Hans Fambach wird neuer Chorleiter der Florian Singers

Dritter Titel „Meisterchor“ beim Leistungssingen „Sing und Swing“ des ChorVerbands NRW in Werl

 

2016

Jubiläumsjahr 50 Jahre Florian Singers

Jubiläums-Festschrift: hier wird der Chor in den Grußworten von Ministerpräsidentin Hannelore Kraft und Oberbürgermeister Ullrich Sierau als inoffizielle Chorbotschafter Nordrhein-Westfalens und als Aushängeschild und Vorbild für die Dortmunder Chorszene bezeichnet.

Jubiläums-Gospel-Konzert in der St. Marien Kirche Dortmund

Jubiläums-Ausflug nach Sundern-Stockum

Jubiläums-Party im Kulturcafe Balou

Jubiläums-Chorreise nach Hamburg mit einem Auftritt in der St. Michaelis Kirche (Hamburger Michel) und von Hamburg aus weiter mit der AIDA Kreuzfahrt Metropolen

Jubiläums-Konzert im Opernhaus Dortmund am Gründungstag des Chores, 01. November, Florian Singers und Young Voices mit der Condor Band und Bruno „Günna“ Knust als Moderator, vor einem fast ausverkauften Opernhaus

Jubiläums-Weihnachtsfeier in der Spielbank Hohensyburg

Auftritt bei dem Jubiläumskonzert „90 Jahre Chorverband Dortmund“ in der Luther Kirche in Dortmund-Asseln